TTV Kenzingen3Am Mittwochabend trafen sich die beiden Spielgemeinschaften TTV Auggen\TSV Kandern und TTSV Kenzingen\TV Herbolzheim zum Vorrundenspiel der Seniorenbezirksliga. Nach der Begrüssung starteten die Doppel und jede Mannschaft konnte ein Doppel für sich entscheiden. Auch im vorderen Paarkreuz folgte ein Punkteteilung und so Stand an der Anzeigetafel vorerst ein 2:2 Unentschieden. Ein erstes Break konnte die Gäste dann im hinteren Paarkreuz erzielen und beide Spiele für sich gewinnen was vorentscheidend sein sollte.

Im zweiten Durchgang konnte Dieter Scholz die Niederlage von Dirk Weniger ausgleichen, aber Dirk von Wichdorff konnte nur wenig gegen Bezirksssportwart Mike Maier ausrichten und so Stand eine 3:6 Niederlage an der Anzeigetafel. Im Seniorensport wie immer eine Nebensache.

Denn sogleich wurden die Kaltgetränke ausgepackt und bei einem deftigen Vesper bis weit nach Mitternacht die ein oder andere Seniorengeschichte erzählt. Herausragend an diesem Abend an den Platten der Spitzenspieler der Gäste. Gunter Schmid konnte nicht nur an der Tischtennisplatte glänzen, sondern auch bei der Vesperplatte absolut überzeugen.😉 Gratulation

TTV Kenzingen4

TTV Kenzingen8 TTV Kenzingen9 TTV Kenzingen10 TTV Kenzingen13