Senioren1 2018 2019Am letzten Spieltag der Senioren Bezirksliga empfing die Seniorenspielgemeinschaft TTV Auggen\TSV Kandern den Tabellenzweiten TV Denzlingen in Kandern. Wie fast immer spielte unser Team in der Stammformation Weniger, Scholz, von Wichdorff und Steffe.

Die alten Herren starteten auch gleich los wie die Feuerwehr. Beide Doppel und drei Einzelerfolge, bei einer Niederlage des 64-jährigen Dieter Scholz, brachten eine 5:1 Führung und die Kaltgetränke wurden schonmal gerichtet. Doch dann schien einigen die Puste auszugehen. Abwehrspieler Weniger war chancenlos gegen Schillinger, Dieter Scholz lächelte seine Niederlage gegen Sammel weg und der angeschlagene Dirk von Wichdorff kämpfte vergebens gegen Haag. Somit stand es nur noch 5:4 und es wurde nochmal knapp.

Doch die alten Haudegen aus Kandern wussten genau. Auf den ehemaligen Spitzenspieler Klaus Steffe ist verlass. Angefeuert von seinen Mitstreitern, die schon die isotonischen Getränke zu sich nahmen, liess Klausi Mausi nichts anbrennen und verwandelte den ersten Matchball zum 6:4 Sieg was gleichzeitig die Vizemeisterschaft in der Senioren Bezirksliga bedeutete.

Im Lager des «TSV Auggen» war man sich einig das diese Seniorenrunde sehr viel Spass gemacht hat und man konnte des Öfteren die alten Zeiten nochmal aufleben lassen.  Fortsetzung folgt …..