Am kommenden Wochenende stehen für die 1. Mannschaft des TTV Auggen gleich zwei Spiele auf dem Programm, die letzten beiden Auswärtsspiele der Saison.
Dabei gastiert man am Samstag um 18:30 Uhr bei der DJK Offenburg, die derzeit den Relegationsplatz belegt und diesen noch verlassen möchte. Um den Klassenerhalt zu realisieren,
verstärkte sich die DJK zur Rückrunde mit einem neuen Spitzenspieler, Bachurin, der für den TTV wohl nicht zu knacken sein wird. Auch auf den restlichen Positionen ist man nominell klar unterlegen
und wird sich strecken müssen, um den ein oder anderen Punkt zu ergattern.


Am Sonntag geht es um 14 Uhr bei der SV Ottenau weiter, bei der man sich möglichst teuer verkaufen will. Ottenau hat mit dem Auf- und Abstieg nichts zu tun, konnte sich jedoch mit einem
neuen Spitzenspieler noch einmal verstärken und besticht durch eine durchweg starke Mannschaft Auch hier geht der TTV als krasser Außenseiter in die Partie, wird jedoch alles versuchen dem
Gastgeber Paroli zu bieten.